WLAN-Netzwerke hinzufügen

Das WLAN ermöglicht es Ihnen ohne die Nutzung Ihrer mobilen Daten das Internet zu nutzen. Ein WLAN-Netzwerk ist immer nur in einem bestimmten Bereich verfügbar, kann jedoch an den unterschiedlichsten Stellen eingerichtet werden.

So können Sie sich einen WLAN-Zugang zu Hause selbst anschaffen oder Sie nutzen frei verfügbare Netzwerke in Ihrer Umgebung. Wie Sie diese nutzen und auf Ihrem Mobilgerät einrichten können, erfahren Sie in der folgenden Erklärung.

WLAN-Netzwerke finden

Über die Einstellungen Ihres Mobiltelefons können Sie verfügbare WLAN-Netzwerke finden.

In dem Bereich “Verbindungen” werden Ihnen die Netzwerke angezeigt. Sobald die den Menüpunkt angewählt haben, sehen Sie dort das Netzwerk, mit welchem Sie verbunden sind. In unserem Fall ist es das Netzwerk “Vodafone-03AC”

Wenn Sie sich nun mit einem anderen Netzwerk verbinden möchten, klicken Sie auf die bestehende Verbindung.

Anschließend werden Ihnen alle aktuell verfügbaren Verbindungen angezeigt. Hierbei unterschieden sich die Symbole vor den Namen der Netzwerke. WLAN-Netzwerke, welche mit einem Passwort gesichert sind haben nämlich neben dem WLAN-Symbol noch ein kleines Schloss. Sobald Sie eines dieser Netzwerke anwählen müssen Sie das dazugehörige Passwort eingeben.

Wenn Sie sich beispielsweise mit dem Netzwerk “Wisidaa Cube” verbinden wollen, klicken Sie auf den Namen. Anschließend werden Sie aufgefordert, das dazugehörige Passwort einzugeben.

Die einzelnen Buchstaben, welche Sie eingeben erscheinen nur kurz und werden anschließend zu den oben angezeigten Punkten. Um diese Punkte wieder verschwinden zu lassen und das vollständige Passwort zu sehen, klicken Sie auf das kleine Auge rechts neben dem Passwort.

Anschließend werden Ihnen alle eingegeben Buchstaben angezeigt. Wenn Sie das vollständige Passwort eingegeben haben, klicken Sie auf den Button “Verbinden” im unteren Bereich. Wenn Sie das Netzwerk öfter nutzen, wie beispielsweise Ihr privates WLAN zu Hause, können sie den Balken “Automatisch erneut verbinden” aktiviert lassen. Somit müssen Sie das Passwort nicht erneut eingeben.

In einem frei verfügbaren WLAN-Netzwerk anmelden

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie sich in einem frei verfügbaren WLAN-Netzwerk anmelden. In unserem Beispiel ist das das Netzwerk “Telekom Fon”.

Wenn Sie auf den Namen des Netzwerks klicken, werden Sie gefragt, ob Sie sich in dem Netzwerk anmelden wollen. Um das Internet über diese Verbindung nutzen zu können, müssen Sie das tun. Klicken Sie auf den Button “Im Netzwerk anmelden”.

Anschließend öffnet sich eine externe Seite, über welche Sie die Anmeldung vollziehen können.