Groupon

Wozu benötige ich diese App?

Groupon hilft Ihnen sogenannte Deals zu finden die Sie sonst nicht finden können. Diese Deals sind Rabattangebote von verschiedenen Unternehmen aus verschiedenen Bereichen. Die Aktionen sind zumeist Freizeitangebote in Ihrer Umgebung aber auch Produkte. So finden Sie zum Beispiel Theaterkarten preiswerter oder auch Angebote für Therme oder Kosmetik, Restaurantbesuche etc..

Wie funktioniert diese App?

Als erstes ist es auch hier nötig die App aus dem AppStore oder Google PlayStore herunterzuladen und zu installieren. Wenn Sie dies getan haben, öffnen Sie die App.

Zu Beginn werden Sie gefragt, ob Groupon Ihren Standort verwenden darf. Sie haben die Auswahl zwischen “Einmal erlauben”, “Beim Verwenden der App erlauben” und “Nicht erlauben”. Warum möchte die App auf Ihren Standort zugreifen? Damit Sie die besten Rabattaktionen in Ihrer Umgebung finden. Sie entscheiden was Sie zulassen bzw. nicht zulassen möchten. Wenn Sie sich für “Einmal erlauben” entscheiden, dann darf die App nur dieses eine Mal auf Ihren Standort zugreifen. Entscheiden Sie sich für “Beim Verwenden der App”, so kann die App nur auf Ihren Standort zugreifen, wenn Sie die App verwenden und bei “Nicht erlauben” greift die App nicht auf Ihren Standort zu. Die Standortfreigabe kann von Vorteil sein, wenn Sie häufig in anderen Städten unterwegs sind und dort auch nach Deals schauen möchten. So müssen Sie nicht immer den Standort neu eingeben.

Im nächsten Schritt werden Sie gefragt, ob Ihnen die App Mitteilungen schicken darf. Hier haben Sie die Wahl zwischen “Nicht erlauben” und “Erlauben”. Diese Mitteilungen enthalten Neuigkeiten über neue Deals in Ihrer Nähe oder in den von Ihnen bevorzugten Kategorien. Wählen Sie “Nicht erlauben” erhalten Sie keine Nachrichten. Entscheiden Sie sich für “Erlauben” erhalten Sie Nachrichten.

Als dritten Schritt können Sie sich anmelden / registrieren. Sie haben verschiedene Möglichkeiten sich anzumelden oder als Gast zu stöbern. Sie können sich registrieren, wenn Sie noch kein Benutzerkonto angelegt haben (1). Wenn Sie über ein Facebook Konto verfügen, können Sie sich mit diesem anzumelden (2) oder Sie melden sich mit Ihrem Google Konto (3) an. Wenn Sie sich die App auf Ihrem iPhone oder iPad installiert haben, können Sie auch mit der Apple ID anmelden. Sind Sie sich noch nicht sicher ob Ihnen die App gefallen wird und ob Sie überhaupt etwas kaufen möchten, tippen Sie erstmal auf “Weiter als Gast” (siehe rote Umrandung) und fahren ohne Registrierung fort.

Sie befinden sich automatisch auf der Startseite. Von hieraus gelangen Sie überall hin in der App.

Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie sich einen Deal näher ansehen können und gegebenenfalls kaufen.

Sie Tippen auf den interessanten Deal. In unserem Fall sind es Karten für den für Monsieur Claude 2 im Schlosspark Theater.

Sie haben die Auswahl in welcher Preiskategorie Sie sitzen möchten. Es handelt sich immer um einen Sitzplatz. Die Auswahl treffen Sie, indem Sie auf die gewünschte Preiskategorie tippen. Ganz unten auf der Seite sehen Sie die Konditionen des Deals (die Gültigkeit des Gutscheins etc.) und wo sich das Theater befindet. Um diesen Deal zu erwerben, wählen Sie das Datum der Vorstellung, indem Sie dieses antippen und dann auf den blauen Balken mit “Kaufen” tippen. Wenn Sie bis jetzt kein Benutzerkonto angelegt haben, werden Sie jetzt darum gebeten und können dies anlegen.

Wenn Sie noch keine Bezahlmethode hinterlegt haben, öffnet sich dieses Fenster, in dem Sie eine Bezahlmethode auswählen können.

Sie können eine Kreditkarte hinterlegen, das SEPA Verfahren oder ein Lastschriftverfahren hinterlegen. Sie können auch mit PayPal oder mit Apple Pay bezahlen. Apple Pay funktioniert allerdings nur, wenn Sie über ein Apple Gerät den Deal abschließen möchten. Sie können die Karte auch als Geschenk kaufen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Bezahlmethode Sie wählen möchten schauen Sie auch gerne hier. Hier finden Sie Informationen zum sicheren online bezahlen.

Die Seite “G Deals” (1) ist mit einer Startseite zu vergleichen. Es ist die Seite auf der Sie die Deals sehen und finden können, durch nach oben wischen sehen Sie weitere Deals. Rechts daneben sehen Sie neun kleine Quadrate zu einem großen Quadrat und darunter steht “Kategorien” (2). Rechts daneben finden Sie “Mitteilungen” (3). Das Herz daneben steht für Ihre gespeicherten Deals (4). Um diese Funktion nutzen zu können benötigen Sie ein Benutzerkonto. Ganz rechts finden Sie Ihr Konto (5).

Nachfolgend sind die einzelnen Punkte noch einmal erklärt.

Bei “Kategorien” sehen Sie welche Kategorien es gibt und durch Tippen auf eine bestimmte Kategorie gelangen Sie zu den Deals, die zu dieser gehören. Sie können aus verschiedenen Themengebiete (zum Beispiel Essen und Getränke oder Gesundheit & Fitness) wählen. Nachdem Sie auf die gewünschte Kategorie getippt haben, öffnen sich Deals, die in diese Kategorie passen.

Bei den Mitteilungen sehen Sie Neuigkeiten und teilweise Informationen. Diese Mitteilungen und Neuigkeiten sind Informationen, die von Groupon für Sie ausgesucht werden um Ihnen Deals vorzuschlagen, die Ihnen gefallen könnten.

Profil bei Groupon

Bei Ihrem Konto können Sie Ihre Käufe einsehen, die Sie getätigt haben. Hierfür benötigen Sie ein Kundenkonto. Sie haben hier die Möglichkeit nachträglich eins einzurichten. Ebenfalls können Sie hier den Datenschutz einzusehen und die Kundenbetreuung zu kontaktieren.

Registrieren bei Groupon

Um ein Benutzerkonto anzulegen, reicht es aus, den Namen und eine E-Mail Adresse anzugeben sowie ein Passwort festzulegen. Bankdaten oder ähnliches müssen Sie (erstmal) nicht angeben. Die Bankdaten werden erst erforderlich, wenn Sie einen Deal abschließen möchten. Eine Adresse ist nicht notwendig, da Sie die Bestätigung eines Kaufes als E-Mail erhalten.